Information zur wegfallenden Maskenpflicht an Schulen in NRW

Liebe Schulgemeinde,
ab dem morgigen Tag wird die Maskenpflicht im Unterricht in NRW offiziell aufgehoben. Die Maskenpflicht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände bleibt ausdrücklich bestehen.
Wir möchten jedoch alle bitten für die Übergangszeit bis zur Schulkonferenz, die Masken im Unterricht weiterhin zu tragen, da die Mindestabstände von 1,5 m im Klassenraum nicht eingehalten werden können. Dies erfolgt vorerst auf freiwilliger Basis bis die Schulkonferenz am 9.9.2020 offiziell darüber abstimmen wird und eine Entscheidung diesbezüglich getroffen werden kann. Wir haben uns bewusst gegen die Möglichkeit des Einbezugs des Schnellausschusses der Schulkonferenz entschieden, um eine Entscheidung zu dieser Thematik im Sinne ALLER Beteiligten zu treffen und dies kann nur durch die Schulkonferenz gewährleistet werden.
Weiterhin haben wir Lehrkräfte, die zur Risikogruppe gehören und derzeit dennoch unterrichten. Diese Lehrkräfte werden zukünftig nur unterrichten können, wenn die Masken von Schülern auch weiterhin im Unterricht getragen werden. Sollten Schülerinnen und Schüler im Unterricht dieser Lehrer- Risikogruppe keine Masken tragen wollen, wird diese Schülergruppe, bzw. einzelne Schüler, alternativ beschult oder in ein Lernen auf Distanz in der jeweiligen Unterrichtsstunde umgestellt. Diese Regelung gilt auch für Kinder, die zu einer Risikogruppe gehören und aufgrund der wegfallenden Maskenpflicht nicht am Unterricht teilnehmen möchten/ können.
Es gilt auch weiterhin vorsichtig zu sein, da die große Anzahl von Menschen, die sich in Schule täglich begegnen, eine besondere Situation darstellt. Der schulische Hygieneplan funktioniert gut und die Schülerschaft hält sich größtenteils vorbildlich an die bestehenden Regelungen. Die Rolle der Eltern ist auch hier von besonderer Bedeutung und beim Erkennen von Symptomen (Schnupfen, Husten, etc.) ist von einem Schulbesuch dringend abzusehen. Wichtig ist weiterhin die Benachrichtigung der Schule.
Bisher ist es an unserer Schule zu keinem bestätigten Corona-Fall gekommen und wir hoffen, dass wir durch diese Maßnahmen auch weiterhin gut durch die besondere Situation kommen.

Bei Fragen stehen Klassenleitung und Schulleitung für Fragen jederzeit zur Verfügung.
Die offizielle Schulmail des Ministeriums können Sie unter dem folgenden Link abrufen:
https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/31082020-informationen-zum-schulbetrieb

Mit freundlichen Grüßen
Pavle Madzirov M.A.Schulleitung

Kommentar verfassen